Die süßesten Kinder der Welt

Posted in BLABLABLA, HOME, VIDEOS by Dvd on November 15, 2010

Kinder: Manchmal verhält es sich wie mit einem Moskito das sich entscheidet alle zehn Minuten an deinem Ohr vorbei zu fliegen, wenn du kurz davor bist einzuschlafen. Nur mit dem Unterschied, dass du um 4 Uhr morgens nicht aufstehen kannst um sie mit einer zusammengerollten Zeitschrift zu erschlagen. Und dann gibt es andere Male, da erwischt man sich wie man diese Geschöpfe wie Engel betrachtet, die zu 100% nur aus Zucker bestehen. Man kann sich dann letztendlich dann doch nicht entscheiden und will sich nicht auf Kastendenken beschränken.

Nun gehen uns in Europa so langsam die Kinder aus, da jeder auf irgendeine Art und Weise Karriere machen will, was ja nicht verwerflich ist. Man könnte ja auch von Staat verlangen dass es einem leichter gemacht werden könnte…what auch ever! Um euch für die Zukunft die Entscheidung etwas einfacher zu machen habe ich für heute eine kleine Sammlung mit den süßesten Kindern der Welt vorbereitet (bzw. alle die mir bekannt sind.

Angefangen mit dem „Chubby Bubbles Girl“ dessen Originalfoto zu langweilig war und sie daher kurzerhand einfach mal Freigestellt und in die lustigsten Szenen gepackt wurde.

Der „Blood Junge“ der total unter Schock feststellen muss, dass sein kleiner Bruder ein bisschen Tomatensoße am Mund hat und es für Blut hält. Das lustige jedoch ist die Aussprache des kleinen Señors, das ihn mit 2.675.956 Klickt berühmt machen sollte…not funny! :P

Dann ist da noch der kleine…nennen wir ihn mal Trevor…der einen kleinen Sprachfehler hat, welches schamlos von den Eltern ausgenutzt wird. Einfach nur klasse. Einer meiner Lieblinge!

Der durchaus talentierte „Vu“ (Name erfunden) der auf der Ukulele „I’m Yours“ performt. Ohne wirklich Englisch zu können. Wünschte  ich hätte auch so früh angefangen zu spielen.

Kinder auf Narkotika wie der David haben es bei YouTube auf 72.644.609 Klicks geschafft. Menschen auf Drogen machen die lustigsten Sachen. Kinder auf Drogen…naja erzählen die lustigsten Sachen.

Das kleine Krümelmonster der seine Mudda nur lieb hat, wenn er Kekse bekommt. Habt ihr auch das Gefühl, das seine Pausbacken nur danach rufen rein gekniffen zu werden?

Total überrascht war ich von dem kleinen Vishnu (wieder nicht der richtige Name), welcher gar nicht sprechen kann, jedoch in Diskussionen Mimik und Gestik zu 100% drauf hat. Wenn es jemanden gibt den ich in 30 Jahren als Anwalt haben wollen würde, dann wäre es definitiv er! Wenn kein Argument mehr hilft, dann geht man einfach tanzen… so einfach kann Diskutieren sein.

Dieser kleine Mensch macht auf dem Küchentisch eine bessere Figur als ich. Seine Bewegungen sind die perfekte Fusion aus Süße und Lebensfreude. Was der kleine Señor da macht, sollte sich vielleicht so manch einer mal abgucken, damit auch mal in den Clubs brasilianischer Bailefunk gespielt werden kann. Sehr beeindruckend!

Die drei kleinen Japanischen Kinder, die in einer Fernsehserie total aufgezogen worden sind, weil sie andauernd gegen „Zombie kämpfen“ spielen. Mittels Fallen die sie in ihrer Wohnung platzieren, wollen sie einen echten Zombie besiegen. Deswegen wird einfach mal ein Zombie in ihr Haushalt geschickt, den sie dann zu besiegen versuchen. Die Mimiken und Verhaltensmuster sind einfach unbezahlbar…jedoch moralisch total daneben.

Das Kinder nicht zu hören wenn man ihnen etwas sagt kommt ja oft vor. Im Fernsehen kommt so etwas immer ganz cool. Vor allem wenn von Erwachsenen nur dumme Fragen kommen. Hier die intelligenteste Antwort auf die Frage: „What do you think?“

Nathaniel ist ein begnadeter Tänzer, der seinen Durchbruch auf dem amerikanischen Sender Nikelodeon hatte. Nur durch zwei Sätze und seiner spektakulären Tanzdarbietung wurde er zum Star.

„Charlie bit me“ könnte durchaus auch eine Folge von „Two and a Half Men“ sein, jedoch handelt es sich hier um einer der Berühmtesten Sätze aus dem Netz, die es ganz weit oben auf dem „Walk of Meme“ geschafft haben. Natürlich ausgesprochen von einem Kind, der seine Situation gut und knackig zusammengefasst hat.

Und nun kommen wir zu dem Grund, der das Fass zum überlaufen gebracht hat und mich veranlasst hat diesen Post überhaupt zu schreiben:Bekannt als das Bob Marley Baby, das beim Anschnallen nichts ausser die Macht des Reggae an sich lässt. Ich sag ja Kinder brauchen ein Rhythmus in ihrem Leben.

Hoffe ihr habt euch alle etwas Zeit genommen um euch die Videos reinzuziehen.
Bestes
Dvd

Zur Belohnung noch ein tanzendes Kind zu Q-Tips „Lets Ride“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: