How to write a famous Popsong – G D Em C

Posted in HOME, MUSIC by Dvd on Dezember 22, 2010

Für die Leute die noch kein Geschenk für Ihren Freund oder Freundin haben, habe ich hier ein NOTFALLPLAN. Warum nicht einfach einen Song schreiben? Das geht ganz einfach in 3 Schritten und könnte dich sogar berühmt machen. Hierbei muss man einfach mal alle erfolgreichen Popsongs der letzten 10-15 Jahre analysieren, erkennen dass viele Lieder einfach zu spielen sind und sich die Accordfolge aneignen. Im dem Falle sind es folgende Akkorde: G D Em C
Wenn man diese spielen kann, ist fast die Hälfte der Arbeit und Schritt Nr. 1 abgeharkt und getan. Als zweiten Schritt müsst ihr euch nur noch einen Text ausdenken. Man kann sich natürlich auch einfach machen und eines der Lieder nehmen, die in den letzten 10-20 Jahren erfolgreich waren und die Namen oder Nomen mit dem Namen des/der Angebeteten austauschen.

Beispiele:

James Blunt – You’re beautyful
My life is brilliant
My love is pure
I saw a/an (der Name)
Of that I’m sure
She smiled at me on the (der Ort an dem Ihr euch kennengelernt habt)
She was (not) with another man
But I won’t lose no sleep on that
‚Cause I’ve got a plan
You’re beautiful…

Elton John – Can you feel the love tonight
And can you feel the love tonight?
It is where we are
It’s enough for this wide-eyed (Nameeeee)
That we got this far

Wem das zu schwer ist, kann auch das „…and Larry-Prinzip“ anwenden. Wer dieses nicht kennt muss einfach auf den Link klicken. Man nehme ein bekanntes Lied und füge einfach am Ende immer den Namen der jeweiligen Person hinten rann…and Larry halt. Wenn wir die letzten Drei Schritte fertig haben muss man nur noch das Lied markelos einüben vielleicht mit Performance versehen und es am Ende der Biene oder dem Bienerich vorspielen.

Wer sich das immer noch nicht vorstellen kann, dass das so einfach geht, sollte sich das folgende Video ansehen. Denn dies ist der Grund des heutigen Posts.“The Axis of Awesome“ meine Damen und Herren:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: